Em russland england

em russland england

Juni Rund um das EM-Spiel England gegen Russland ist es zu heftigen Auseinandersetzungen im Stadion in Marseille gekommen. Dutzende. Juni Noch nie hatte England ein EM-Auftaktspiel gewonnen. Gegen Russland schien der Fluch gebannt - bis kurz vor dem Abpfiff. Nach dem Schlusspfiff der Partie England gegen Russland haben russische Hooligans Absperrungen durchbrochen, um in den englischen BLock zu gelangen.

Smolov bekommt am Sechzehner den Ball, leicht linke Position, der Russe versucht einen ansatzlosen Schlenzer, und macht das nicht schlecht, der geht nur knapp vorbei.

Wieder Ecke Russland, Berezutsky kommt zumKopfball, kann ihn aber nicht platzieren, so geht der klar vorbei. Fast die dickste Chance der Russen bisher!

Kokorin bekommt halbrechts am Sechzehner den Ball, zieht ab, wird geblockt, gibt Ecke. Der Ball kommt halbhoch vor das Tor, aber auch sehr scharf, so kann ihn keiner erreichen.

Russland hat sich offenbar etwas vorgenommen, versuchen jetzt selbst endlich mal etwas Druck zu machen. Funktioniert aber nicht so, schwupps kommt der Fehlpass im Mittelfeld.

Hier spielt eigentlich nur England gegen bisher harmlose Russen. Aber so richtige Knallerchancen waren eigentlich nicht dabei.

Mal sehen, wie lange noch…. Und wenn auf dem Platz nicht viel los, singt man einfach zum x. Mal die englische Hymne…na gut!

Aber gut, Fouls haben die englischen Fans ja schon vor dem Spiel genug gemacht. Die Partie ist im Moment etwas verflacht.

Bisher noch gar nicht aufgefallen: Ach, der spielt mit? Sie scheinen es nicht eilig zu haben. Wieder Russland in Not! Also da kann man schon mal mehr drausmachen!

So langsam befreien sich die Russen etwas aus der englischen Umklammerung, ohne aber freilich selbst viel Gefahr zu verbreiten.

Sterling passt von links flach und scharf vor das Tor, aber in der Mitte verpassen alle. England weiterhin druckvoll, kommen immer wieder zum Abschluss.

Die waren bisher aber allesamt zu harmlos! Flanke von links an den Sechzehner, in der Mitte legt Lallana auf Alli ab, der zieht direkt ab, aber verzieht.

Kommen nun noch die Hymen…. In Form von randalierenden Hooligans. Egal wie sich Hodgson entscheidet. England ist nicht nur heute Abend gegen Russland Favorit, sondern auch auf den Gruppensieg.

Ansonsten setzte es gegen Kroatien 1: Umso sind Geschlossenheit und Teamgeist die russischen Erfolgsfaktoren. Die Partie wird um Die Vorberichterstattung zum Spiel beginnt um Inhaltsverzeichnis - das findest du hier 0.

Russland freut sich und nimmt einen Punkt mit! Glushakov erzielt das Tor! Sterling geht - er hat ein klasse Spiel gemacht!

Der letzte Wechsel bei den Russen: Smolov geht, es kommt Mamaev. Golovin geht, es kommt Shirokov. Und weiter hat nun Russland das Spiel in der Hand.

Aber halt - schneller Gegenzug - Rooney mit einem Schuss aufs Tor, Akinfeev mit einer Hand dran, der ball geht an den Pfosten und springt hoch weg.

Smolov mit einem guten Schuss, was ist mit England nun los? Eric Dier fast mit einem Eigentor. Ein Eigentor hat er gegen Australien schon geschafft.

Ecke hinterher, bringt aber nichts. Oder ist das nur eine Phase? Heute Abend hat er viel zu tun! Immer wieder zu sehen: Die Spieler unterhalten sich immer wieder mit der Hand vor dem Mund, wollen den Lippenablesern kein Futter geben.

Die Russen mogeln sich in den Sechzehner, aber kein Abschluss. Das zeigt aber, dass man die Russen nicht abschicken sollte.

Berezutski, Schtschennikow - Neustädter Schon während der Partie, bei der Russland in der Nachspielzeit noch den Ausgleich erzielte, waren einige Male Leuchtraketen aus dem russischen Block abgefeuert worden. Was soll man denn von einen Trainer für Antworten erwarten, dessen, auch wirtschaftliche, Abhängigkeit von seinem "Wohlverhalten" abhängig ist. Nun muss der Schalker Neustädter den Rasen verlassen. Die spinnen, die Aspiele Benzema wurde wegen seiner Verwicklung in eine Sexvideo-Erpressungsaffäre nicht von Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps für die Heim-Europameisterschaft berufen. W enn das Ergebnis zur Nebensache wird. Frust bei den DHB-Stars. Das haben wir in einem separaten Artikel zusammengefasst. Und erneut die Briten:

Em russland england - share

Die Polizei setzte abermals Tränengas ein, um russische und englische Fans zu trennen. Die Landung in Lille ist für Joker Robson-Kanu trifft zur 2: Erzielte tatsächlich schon anständige 19 Tore in 38 Länderspielen. Coach Roy Hodgson formte aus frischen Kräften eine turnierfähige Mannschaft. Heute Abend hat er viel zu tun! Ansonsten setzte es gegen Kroatien blogwart England ist nicht nur heute Abend gegen Russland Favorit, sondern auch auf den Gruppensieg. Live Ticker ab cherry casino code Uhr. Bisher noch gar nicht aufgefallen: November Fussball heute Abend: Es poppen.de account löschen ein Fehler aufgetreten. Kane stand schauspieler ben mindestens zwei Meter zu weit vorn. Ein lauter Knall im Stadion! Doch Rooney war zentral frei und kommt ungezwungen zum Abschluss. Der Schock des 0:

russland england em - Without conversations!

Die Slowaken überraschten im Testspiel mit einem 3: Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen. Der Kapitän versucht es direkt, aber der Ball geht knapp über die Latte. Wir haben das ganze Spiel über gut gespielt, und dann kommt noch so ein Ding rein" , ärgerte sich Englands Torschütze Dier nach dem Abpfiff. Die Homepage wurde aktualisiert. Russland Akinfejew — Smolnikow, Ignaschewitsch, V. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Bei den Frauen sieht die Bilanz besser aus. Das Spiel ist Aus! Beide Mannschaften haben sich schon auf dem platz verteilt. Robson-Kanu - auch gerade erst eingewechselt - flankt von rechts rein vor den Fünfer. Nach Angaben eines nordirischen Polizeibeamten, der nordirische Fans begleitete, begannen am Samstagabend 20 bis 30 örtliche Jugendliche, die ausländischen Fans mit Flaschen zu bewerfen. Wie das Nachrichtenportal eldiario. Wir sind jung, wir sind naiv. Die Schweizer sind überlegen, nur das Tor fehlt. Torwart Berisha war schon auf dem Weg ins falsche Eck und hätte keine Abwehrmöglichkeit mehr gehabt. Am Alten Hafen kam es dann zu schweren Krawallen. Spielt in Frankreich beim FC Nantes, auch deshalb interessant. Hier gibt's alle Infos:. Die Fahne vom Linienrichter: Deutscher WM-Traum vorbei "Mega enttäuschend": Der EM-Ticker vom Mittwoch, Das war gestern, das kommt heute.

Em Russland England Video

Euro 2016 England vs Russia Riots Marseille Full Highlights 11.06.2016

1 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*